Willkommen in der KZ Gedenkstätte Engerhafe

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des KZ-Außenlagers Engerhafe, das 1944 mitten im Ort und Pfarrgarten entstand. Lernen Sie am historischen Ort, neben dem früheren Lagerareal, die Geschichte der Menschen kennen, die hier eingesperrt waren und erfahren Sie mehr über das Thema Zwangsarbeit in Ostfriesland. Kommen Sie uns als Schulklasse besuchen und erkunden Sie die NS-Geschichte an diesem außerschulischen Lernort.

Aktuelles

Fragen 

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Gedenkstätte und ihrer Geschichte.

  • Welche Bereiche gehören zur Gedenkstätte?

    Die Gedenkstätte KZ Engerhafe besteht aus der Dauerausstellung im Alten Pfarrhaus, dem Gräberfeld auf dem Engerhafer Friedhof, dem ehemaligen Lagergelände und dem Panzergrabenmahnmal in Aurich Sandhorst.

Unterstützen Sie unseren Verein

Die Gedenkstätte KZ Engerhafe braucht Ihre Unterstützung, um weiterhin die Erinnerung wachzuhalten.

SpendenMitglied werden